Info-Telefon: 089-411149-200

Ihrem Kind fällt das Schreiben, Lesen oder Rechnen schwer?

Möglicherweise leidet Ihr Kind unter Legasthenie oder Dyskalkulie. Nehmen Sie Auffälligkeiten ernst und gehen Sie der Sache auf den Grund!
Wir führen Tests durch und empfehlen je nach Ergebnis eine ärztliche Diagnostik.

Wir bieten Ihnen Therapie für Ihr Kind

Durch anhaltende Misserfolge verlieren Kinder oft ihr Selbstvertrauen und die Freude am Lernen. Daher brauchen Legastheniker und Dyskalkuliker Zuwendung und Ermutigung sowie Lehr- und Lernmethoden, die ihren besonderen Begabungen und Bedürfnissen angepasst sind.

Wir holen Ihr Kind in unseren Therapien nach einer detaillierten Fehleranalyse genau da ab, wo es steht, führen es Schritt für Schritt an den Schulstoff heran und ermöglichen ihm wieder schulische Erfolge.

Vorteile unserer Therapien

  • Intensiv, individuell, wirksam
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Abbau von Ängsten
  • Förderung von Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Wohnortnah: 120 Therapiestellen  in Bayern
  • Beratung zu Kostenübernahme durch das Jugendamt
  • Therapie durch DiplompsychologInnen mit Zusatzausbildung
  • Wissenschaftlich überprüfte, wirksame Methoden
  • Kosten nur für Leistung, nicht in den Ferien
  • Wir sind anerkannter Träger der freien Jugendhilfe
  • Über 40 Jahre Erfahrung

Zusätzliche Vorteile Online-Therapie:

  • von jedem Ort aus
  • zeitlich flexibel
  • diskret
  • kein Fahrtweg
  • keine Fahrtzeit

So einfach geht es:

  • Sie erhalten eine Datenschutzinformation und geben Ihr Einverständnis
  • Sie erhalten per Mail einen Link
  • klicken diesen an
  • und Sie können, bzw. Ihr Kind kann mit der Videotherapie starten

Sie benötigen / Ihr Kind benötigt:

  • einen ruhigen Raum
  • einen Computer mit Kamera und Lautsprecher

Wir sind an vielen Standorten in ganz Bayern für Sie da!

Für alle Fragen: 089-411149-200 oder info@akl-bayern.de


Neue Chance Online-Therapie:

Dipl.-Psych. Hanna Wieshammer

Jetzt das komplette Interview lesen…

Wie funktioniert eine Therapie beim AKL?

AKL-Therapeutin Karin Beckinger erklärt alles Wichtige zu Lerntherapie, Lese-Rechtschreibtraining, Elterngesprächen, Diagnose, Dauer und Erfolgsaussichten.

Please accept preferences, statistics, marketing cookies to watch this video.

Aktuelles

Neues vom AKL

Neue Chance Online-Therapie

Interview mit Diplom-Psychologin Hanna Wieshammer Entstanden ist die Idee der Online-Therapie aus der pandemiebedingten Not heraus: Über viele Wochen durften Therapeut*innen und Kinder keinen persönlichen Kontakt haben. Therapiestunden im klassischen Sinne konnten so nicht stattfinden. Weiterlesen…

Unsere Geschäftsstelle in München erreichen Sie unter:
Arbeitskreis Legasthenie Bayern e.V.
Fürstenrieder Straße 267
81377 München

Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
Tel. 089-411149-200
Fax 089-411149-299
Gerne können Sie sich auch via E-Mail mit uns in Verbindung setzen:
info(at)akl-bayern.de

Kontaktieren Sie uns

Geben Sie hier Ihren Wunsch-Therapie-Ort an
Geben Sie hier Ihren Wunsch-Therapie-Ort an